Großbritannien beginnt mit Coronavirus-Impfungen

Großbritannien beginnt mit Coronavirus-Impfungen


Erste Dosis einer Coronavirus-Impfung, die in Großbritannien verabreicht wird, da Großbritannien Massenimpfungsbemühungen startet.

Großbritannien beginnt mit Coronavirus-Impfungen

Das britische Gesundheitssystem begann mit der Verabreichung von Dosen des kürzlich von Pfizer entwickelten Coronavirus-Impfstoffs. Die erste Injektion wurde am Montag in Coventry verabreicht.

Die 90-jährige Margaret Keenan wurde „Patientin A“, als sie am Montag in Großbritannien die erste Dosis des Pfizer / BioNTech-Coronavirus-Impfstoffs erhielt.

Großbritannien wird voraussichtlich ab Dienstag mit Massenimpfungsbemühungen beginnen. Fünfzig Krankenhäuser im ganzen Land werden die ersten Dosen des Zwei-Dosen-Impfstoffs verabreichen.


Die erste Phase der Massenimpfkampagne richtet sich an Personen in Risikogruppen, darunter Personen über 80 Jahre, Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front und Mitarbeiter von Altersheimen.

Diejenigen, die den Impfstoff erhalten, müssen drei Wochen nach der ersten Injektion ein zweites Mal die Ärmel hochkrempeln, um die zweite Dosis zu erhalten.

Der britische Premierminister Boris Johnson bezeichnete den Start des Massenimpfprogramms als "großen Fortschritt im Kampf Großbritanniens gegen das Coronavirus".

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Youtube Screenshot


Tuesday, 08 December 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von deworld.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von deworld.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von deworld.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal