Ben & Jerry boykottieren Judäa und Samaria?

Ben & Jerry boykottieren Judäa und Samaria?


Ben and Jerrys wird aufgrund einer Lizenzvereinbarung mit dem israelischen Ben & Jerrys noch bis Ende 2022 in Judäa und Samaria verkauft.

Ben & Jerry boykottieren Judäa und Samaria?

Boykottieren Ben & Jerry Judäa und Samaria?

Die Antwort ist ja und nein, denn es gibt mehr als ein Unternehmen namens Ben & Jerry's.

Der Weltkonzern kündigte am Montag an, seine Produkte nicht mehr in Judäa und Samaria zu verkaufen, ist aber derzeit nicht in der Lage, diesen Boykott durchzuführen.

Das Eis von Ben & Jerry's in Israel wird von einem israelischen Unternehmen namens Ben & Jerry's hergestellt, das für die Herstellung des süßen Desserts lizenziert ist. Dieses israelische Unternehmen, das von Beer Tuvia aus operiert, boykottiert keinen Teil Israels. Ihre Lizenz läuft erst Ende 2022 aus.

Bis dahin werden Juden, die in Judäa und Samaria leben, weiterhin Ben & Jerry's Eis in ihren Geschäften finden.


Die eigene Ankündigung von Ben & Jerry bestätigt dies: „Wir haben eine langjährige Partnerschaft mit unserem Lizenznehmer, der Ben & Jerry’s Eiscreme in Israel herstellt und in der Region vertreibt. Wir haben daran gearbeitet, dies zu ändern, und haben daher unsere Lizenznehmer, dass wir den Lizenzvertrag nicht verlängern werden, wenn er Ende nächsten Jahres ausläuft."

Aus diesem Grund forderte MK Simcha Rotman von der Partei Religious Zionism die Israelis auf, Ben & Jerry's nicht zu boykottieren und das israelische Unternehmen weiterhin zu unterstützen, solange sie die Lizenz besitzen.

"Hören Sie nicht auf, Ben & Jerry's Eis zu konsumieren, solange Ben & Jerry's Israel die Marke besitzt", sagte Rotman. "Sie verdienen es, weil sie darauf bestehen, Judäa und Samaria nicht zu boykottieren."


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von 2nr - selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=1741265


Tuesday, 20 July 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von deworld.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von deworld.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von deworld.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal