3 Jugendliche Angeklagt wegen Mordes an einem Juden

3 Jugendliche Angeklagt wegen Mordes an einem Juden


Zwei Jugendliche und ein 18-Jähriger werden wegen Mordes ersten Grades bei der Erschießung von Efraim Gordon angeklagt, der letzten Monat Verwandte in Baltimore besuchte.

3 Jugendliche Angeklagt wegen Mordes an einem Juden

Zwei Jugendliche und ein 18-Jähriger wurden wegen Mordes ersten Grades bei der Erschießung des 31-jährigen Israeli Efraim Gordon angeklagt , der letzten Monat Verwandte in Baltimore besuchte, berichtete The Associated Press am Samstag.

Die Polizei von Baltimore sagte, dass William Clinton III, 18, und ein 16-jähriger und ein 17-jähriger bei der tödlichen Erschießung von Gordon am 3. Mai ohne Kaution festgehalten werden.

Gordon, 31, war in Baltimore, um an der Hochzeit eines Cousins ​​teilzunehmen, als er vor der Haustür seines Verwandten erschossen wurde.


Das Stadtratsmitglied von Baltimore, Yitzi Schleifer, sagte, dass Überwachungsvideos die Verdächtigen zeigten, die Gordon verfolgten, als er sein Auto parkte und auf das Haus zuging.

Die Strafverfolgung und „die Zusammenarbeit der Gemeinde … haben diese Festnahmen ermöglicht“, schrieb Schleifer in einem Facebook-Post, nachdem die Polizei die Festnahmen bekannt gegeben hatte.

„Unzählige Leute“ meldeten sich mit Informationen und Klingelkamera-Aufnahmen, sagte Schleifer in einem Interview.

Gordons Schwester Ella erzählte Arutz Sheva nach dem Mord: "Es war kein Raubüberfall, sondern ein Mord mit antisemitischem Hintergrund. Mein Bruder trug eine Kippa und einen Bart. Drei Leute überfielen ihn, als er nach Hause kam." . Sie haben kein Geld genommen - sie haben ihm einfach in den Bauch geschossen und sind geflohen."

"Effie war in einem jüdischen Viertel in Baltimore und hatte wegen des Omer einen Bart. Am Tag des Vorfalls ging er aus, um Spaß zu haben, und als er um 12 Uhr nachts in der Nähe des Hauses zurückkam, überfielen ihn drei Terroristen in einem Hinterhalt Am Ende der Straße kam mein Bruder zur Wohnungstür und sie umringten ihn.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Sunday, 06 June 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von deworld.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von deworld.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von deworld.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal