Die EU warnt Abbas vor der Absage von Wahlen

Die EU warnt Abbas vor der Absage von Wahlen


Europäische Beamte warnten den Vorsitzenden der PA, dass die Absage der Wahlen im Mai die europäische Hilfe für die PA beeinträchtigen könnte.

Die EU warnt Abbas vor der Absage von Wahlen

Europäische Beamte warnten kürzlich den Vorsitzenden der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, dass die Hilfe und Unterstützung Europas für die PA nachlassen wird, wenn er die für Mai geplanten Parlamentswahlen absagt, berichtete Kan News am Sonntag.

Dem Bericht zufolge erklärten hochrangige Beamte und Diplomaten aus Europa hochrangigen PA-Beamten, dass die Situation, in der die EU und die europäischen Länder ohne demokratischen Prozess und Reformen weiterhin Millionen in die PA injizieren, nicht fortgesetzt werden könne.

Die europäische Hilfe für die PA wird auf 600 Millionen Euro pro Jahr geschätzt. Die Biden-Regierung in Washington hat noch keine eindeutige Position zu den bevorstehenden Wahlen zur Palästinensischen Autonomiebehörde formuliert, berichtete Kan News .


Hussein Al-Sheikh, Leiter der Generalbehörde für zivile Angelegenheiten der PA, twitterte am Sonntagabend: "Die palästinensischen Wahlen sind eine klare palästinensische Entscheidung, die sich aus nationalen Interessen ergibt, um den demokratischen Weg unter Beteiligung aller Palästinenser zu stärken . "

Er fügte hinzu, dass "alle Gerüchte über europäische und andere Bedrohungen grundlegend fehlerhaft sind und absichtliche Störungen darstellen".

Abbas hat kürzlich ein Dekret erlassen , mit dem allgemeine Wahlen in von der PA zugewiesenen Gebieten angeordnet werden.

Das Dekret besagt, dass am 22. Mai Parlamentswahlen stattfinden werden. Am 31. Juli finden Präsidentschaftswahlen statt. Die Frist für die Einrichtung des Palästinensischen Nationalrates ist auf den 31. August festgelegt.

Das Dekret bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass tatsächlich Wahlen stattfinden werden, da Abbas in den letzten Jahren mehrmals Wahldekrete erlassen hat, um den Prozess abzusagen.

Abbas 'Amtszeit als PA-Vorsitzender sollte 2009 ablaufen , er blieb jedoch ohne Wahlen im Amt.

Vertreter palästinensisch-arabischer Organisationen haben kürzlich eine umfassende Einigung über die Abhaltung von Parlamentswahlen erzielt . Der Islamische Jihad, aber hat gesagt , es wird die Wahlen boykottieren.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 22 Februar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von deworld.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von deworld.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von deworld.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal