Israel: Präsident Rivlin betraut Netanjahu offiziell mit der Aufgabe, die Regierung zu bilden

Israel: Präsident Rivlin betraut Netanjahu offiziell mit der Aufgabe, die Regierung zu bilden


Der erfahrene Präsident sagt, die Entscheidung sei für ihn "auf moralischer Ebene" nicht einfach gewesen.

Israel: Präsident Rivlin betraut Netanjahu offiziell mit der Aufgabe, die Regierung zu bilden

Präsident Reuven Rivlin hat am Dienstag den amtierenden Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu offiziell ernannt, um in den folgenden 28 Tagen die nächste Regierung Israels zu bilden.

Der Präsident stellte fest, dass die Entscheidung für ihn "auf moralischer Ebene" nicht einfach war, da Netanjahu drei Anklagen in einem laufenden Transplantationsprozess über sich hat.

Der Präsident erwähnte jedoch, er sei verpflichtet, gemäß dem Gesetz zu handeln, das einem Angeklagten nicht verbietet, eine israelische Regierung zu leiten, und stellte außerdem fest, dass das Thema derzeit im Land eine hitzige politische Debatte führt.

"Deshalb dachte ich, der Präsident sollte es unterlassen, eine Entscheidung zu treffen, die auf dieser Überlegung basiert", betonte er.

Der Führer des Zentristen und Yesh Atid, Lapid, antwortete auf die Entscheidung des Präsidenten und sagte: "Er hat seine Pflicht erfüllt und keine andere Wahl gehabt, aber die Übergabe des Mandats an Netanjahu ist eine beschämende Schande, die Israel trübt und unseren Status als gesetzestreuer Staat beschämt."

Netanjahu wird in drei Fällen wegen Bestechung, Betrug und Vertrauensbruch angeklagt . Er bestreitet vehement jegliches Fehlverhalten und sagt, dass die Strafverfolgungsbehörden eine „Hexenjagd“ gegen seine Herrschaft durchführen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Foto: Kobi Gideon / GPO | CC BY-SA 3.0


Tuesday, 06 April 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von deworld.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von deworld.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von deworld.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal